FAQ

Häufig gestellte Fragen

- Wir freuen uns über Bewerbungen, die ein kurzes Anschreiben, einen Lebenslauf und Zeugnisse enthalten. So können wir uns einen besseren und detailierten Einblick verschaffen. Einige Arbeitgeber händigen von sich aus nicht immer Arbeitszeugnisse aus. Wenn Sie es einfordern, muss der Arbeitgeber es auch rausgeben. Haben Sie Schulungen oder Lehrgänge wahrgenommen? Senden Sie ihre Zertifikate gerne mit.

-Bitte angeben um welche Stelle es geht. Den richtigen E-Mail Empfänger auswählen. Auch schicken Sie diese als PDF-Datei. So bleiben Formatierungen vorhanden und bereitet beim Öffnen selten Probleme. Auch können mehrere Dokumente in einer PDF Datei abgebildet werden. Fügen Sie einen Einleitungstext ein. Es macht einen positiven Eindruck und man hat nicht das Gefühl, die Bewerbung ist gezwungenermaßen verschickt worden.

-Jetzt wird es erst spannend. Sie lernen uns und wir Sie in einer unserer Niederlassung kennen. Stellen Sie uns Fragen, schließlich möchten Sie auch erfahren, ob wir der richtige Arbeitgeber für Sie sind.

- Das kann unterschiedlich ausfallen. Die Gespräche können 30-45 min dauern, oder auch 1-2 Stunden gehen. Je nachdem wie umfangreich die zu besetzende Position ist. Wie war der bisherige Werdegang des Bewerbers und wie sieht die Symphatie beider Gesprächsparteien aus. Schließlich will man herausfinden, ob eine zukünftige Zusammenarbeit vorstellbar ist.

-Warum sind Sie der/die Richtige für uns? Stärken/Schwächen?

-Warum spricht Sie diese Position an?

-Welche beruflichen Ziele haben Sie?

- Sie haben den Bewerbungsprozess durchlaufen und haben den unterschriebenen Arbeitsvertrag in der Tasche! Feiern Sie sich innerlich. Gehen Sie möglichst entspannt in den Tag rein. Jeder weiß, wie es ist, neu in einem Unternehmen zu sein. Unbekannte Gesichter, die Namen haben sie vor Aufregung nach 3 Minuten wieder vergessen? Keine Sorge, Sie sind ein Mensch! Wir arbeiten mit tollen Menschen und Sie sind jetzt ein Teil einer großen Gruppe.

- Was brauchen Sie um sich in Ihrer Kommunikationsweise sicher zu fühlen? Wir gehen individuell ein, bieten aber ein Portfolio von Themen wie z.B. allgemeine Grundlagen der Kommunikation, Umgang mit Kunden/Partnern/Kollegen, Warum Kommunikation wichtig ist etc..

- Muss noch geklärt werden -

- Muss noch geklärt werden -

ADU Urban Service Gruppe